Recap: #SpeakUp mit Lucia

This article refers to the event: Women in Tech #SpeakUp – mit Lucia Hartig (16. September 2020)

Im ersten SpeakUp mit Lucia Hartig, der ersten Vorstandsvorsitzenden und Mitgründerin von Women in Tech e.V., sprachen wir im September 2020 über ihren Bezug zu Technik und wie es zur Gründung des Vereins kam.

Lucia lebt in Karlsruhe, welches für seine Universität KIT und das Konglomerat an großen und mittelständischen technischen Unternehmen bekannt ist, daher ist das Thema Tech in Karlsruhe omnipräsent. Einen weiteren Berührungspunkt zu Technik hat Lucia durch ihre Eltern, die gehörlos sind – so kam sie schon früh mit technischen Hilfsmitteln wie Hörgeräten, speziellen Lichtern oder einfach nur Mails in Kontakt. Sie fragt sich, wie man Menschen mit Technik helfen kann und sieht Technik als ein sehr mächtiges Werkzeug zur Erleichterung des täglichen Lebens.

So geht es vielen weiteren Frauen, die einen sozialen Aspekt in die Welt der Technik bringen wollen:
Im Jahr 2019 gründet Lucia mit anderen Frauen die Facebook-Gruppe „Women in Tech“ – schnell wuchs die Gruppe auf über 1000 Mitglieder an, heute sind es über 2000 ausgewählte Mitglieder. Es wurde schnell klar, dass es ein Bedürfnis gibt, sich über das Thema auszutauschen, sich untereinander zu vernetzen und gegenseitig zu stärken. Von vielen Frauen bekam die Gruppe überwältigendes Feedback. Und um mehr Möglichkeiten der Förderung zu erhalten, braucht es einen formellen Rahmen – so kam es schließlich zur Vereinsgründung im August 2019.

Doch was unterscheidet Women in Tech e.V. von anderen Organisationen? Es soll nicht nur Frauen, die bereits im technischen Umfeld arbeiten eine Plattform zum Austausch bieten, sondern auch Frauen, die einen Quereistieg suchen, oder sich eine technische Ausbildung oder Studium vorstellen können Mut machen, um den Schritt in die richtige Richtung zu machen.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass Technik nicht nur vor dem Computer sitzen und programmieren bedeutet, sondern so viel mehr! Es gibt Entwicklerinnen, Projektmanagerinnen und auch technische Vertrieblerinnen – sie alle sind ‘Women in Tech’.

Diese Vielfalt an Rolemodels will der Verein mit Hilfe der SpeakUps sichtbar machen und wenn DU eine Frau im technischen Bereich bist und gerne über deine Erfahrungen als solche sprechen möchtest, bewirb dich bei uns als Speakerin.

Der Verein hat sich seit der Gründung enorm entwickelt: Mitglieder werden aufgenommen, neue Homepage, neuer Content steht in den Startlöchern und zahlreiche Kooperationen wie beispielsweise mit Codingschule und herCAREER.

Apropos Mitglieder – Studierende zahlen einen reduzierten Mitgliedsbeitrag und auch Unternehmen können als Firmen- oder Fördermitglied aufgenommen werden! → Mitglied werden

Lucia erzählt im ersten SpeakUp auch, dass Unternehmen und andere Vereine aktiv auf sie zukommen und dass man merkt, wie positiv das hochaktuelle Thema ankommt. Dennoch ist es kein Selbstläufer – als Vereinsvorstände stecken wir sehr viel Zeit und Energie rein. Beispielsweise gab es ein Treffen im deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR), wo 80 Frauen Vorträgen zuhören, Roboter anschauen und sich vernetzen konnten. Gerade bei solchen Treffen entstehen tolle Netzwerke, wo Mentees und Mentorinnen zusammenfinden, Erfahrungen ausgetauscht werden – und mit dem Verein wollen wir Frauen genau diese Möglichkeiten bieten.

Sowohl in anderen deutschen Städten, aber auch international gibt es ähnliche Institutionen wie den Women in Tech e.V. Einige sind sehr groß und erfolgreich darin, Frauen den Einstieg in das Thema Technik zu ermöglichen. Wir wollen besonders für den DACH-Raum eine Plattform schaffen, denn wir merken, dass besonders hier ein großer Bedarf besteht, Frauen in technischen Berufen zu fördern und sichtbar zu machen.

Hier kannst du dir noch einmal das gesamte SpeakUp mit Lucia anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lucias Motto:

Einfach machen, sich mehr zutrauen, einen Schritt nach dem anderen machen!

Entweder Oder Fragerunde:

Buch oder Podcast – Buch
Mathe oder Sprachen – Mathe
Morgen oder Abend – Morgen
Computer oder Smartphone – Smartphone

Bewirb dich als #SpeakUp Sprecherin!

Jeden Monat laden wir eine Frau ein, mit uns über Tech-Themen zu sprechen. Du willst als Sprecherin dabei sein?

Jetzt bewerben

Du möchtest Mitglied werden?

Als Mitglied hast du die Möglichkeit, dich auf unserer Webseite zu präsentieren und mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Melde dich doch hier als Mitglied unseres Vereins Women in Tech e.V. an:

Mitglied werden

Du möchtest informiert werden?

Wir schicken dir gerne per Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge und Event-Einladungen. Dafür brauchen wir lediglich deine Erlaubnis, dir unseren Newsletter per Email senden zu dürfen.
Jetzt eintragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hast du Fragen oder Feedback an uns?
Schreib uns eine Mail