How to be(come) a Woman in Tech – Ein Leitfaden zum Mutigsein

Im gesellschaftlichen Wandel selbstbestimmt arbeiten, egal von welchem Ort aus. Reisen so viel man will und dabei viel Geld verdienen. Oder auch einfach mal von zu Hause aus neben anderen Lebensbereichen einem gut bezahlten Job nachgehen. Die digitale Identität wahren. Die Welt verändern. All das wünschen sich sehr viele Menschen.

Vielleicht bist du deswegen auch schon auf die Idee gekommen dich als Social Media Manager, Virtual Assistant, Youtuber, Coach oder Influencer selbstständig zu machen? Wir wollen dir das nicht ausreden, doch wir haben eine bessere Idee für dich: lerne programmieren und werde eine Women in Tech. Denn: die Zukunft ist von Daten bestimmt und jene, die wissen wie man damit umgeht sind Anderen um Lichtjahre voraus. Und das bedeutet zugleich mehr Entscheidungs-Freiheit und mehr Geld. Als Techie schaffst du nachhaltigen Wert und findest in fast allen Branchen einen gut bezahlten Job. Auch als Selbstständige kannst du gutes Geld verdienen; je besser, seltener und gefragter deine Fähigkeiten, umso mehr.

Deswegen gibt es uns, die Women in Tech, als Verein und als global vernetzte Gemeinschaft. Denn was wir brauchen ist ein grundlegendes Verständnis bei allen Frauen wie Technik funktioniert, was Daten sind, wie sie entstehen und welche Macht sie haben. Weil die Zukunft von Daten bestimmt wird und weil wir auch verstehen sollten wie das was wir nutzen funktioniert und nicht nur reine Konsumentinnen sein wollen. Um uns unsere eigene Meinung zu Themen zu bilden und selbstbestimmt gegenüber neuen Technologien agieren zu können.

Unsere Vision

Unsere Vision ist, so viele Frauen in der Technik und IT zusammenzubringen wie es nur möglich ist – und noch viele viele mehr.. Denn wir Frauen sind es, die diese Welt zum Guten verändern und nachhaltiger machen, weil wir unseren Fokus sehr häufig auf Themen wie Gesundheit und Bildung legen. Wenn es uns nun noch gelingt, die Brücke ins digitale Zeitalter zu schlagen, samt den Fähigkeiten, die es dabei braucht, um diese zu gestalten, dann stehen uns alle Wege offen, diesen Planeten zu einem besseren Ort zu machen. Konkret sind wir Programmiererinnen, Ingenieurinnen, IT-lerinnen, Data Scientists, Technikerinnen, Beraterinnen, und Frauen aus vielen anderen Berufen. Eines verbindet uns: das Interesse an technischen Zusammenhängen und der Wunsch diese Welt zu gestalten.

Werde aktiv!

Es fängt dabei im „Kleinen“ an: bei uns und dir. Wenn du die Offenheit hast, nicht nur Konsumentin der digitalen Welt zu sein, sondern wie wir aktive Gestalterin zu werden, dann bieten wir dir dazu ein breites Netzwerk an erfahrenen Frauen und Gleichgesinnten, die deinen Wunschweg bereits gegangen sind oder auch noch gehen wollen, digitale und analoge Lernzirkel zum Erlernen von Programmiersprachen, Veranstaltungen, beispielsweise im Bereich der Medizintechnik und Robotik und manchmal auch einfach so ein lustiges Meetup in deiner Stadt. Es spielt dabei keine Rolle wie alt du bist, welche Hautfarbe oder welchen Schulabschluss du hast, ob du studiert hast oder nicht, ob du eine körperliche Behinderung hast oder welchem Geschlecht du dich zugehörig fühlst. Entscheidend ist, dass du Lust aufs Lernen hast.

Haben wir dich überzeugt?

Dann melde dich doch hier als Mitglied unseres Vereins Women in Tech e.V. an und tritt unserer Facebookgruppe bei.

Mitglied werden

Du bist noch nicht überzeugt?

Nun gut, dann haben wir noch eine ganze Liste mit acht Argumenten für dich, warum es so genial ist, eine Woman in Tech zu sein. Dafür brauchen wir lediglich deine Erlaubnis, dir unseren Newsletter per Email senden zu dürfen.
Jetzt eintragen