Women in Tech #SpeakUp – mit Natalie Friedrich

14. July 2021 19:00 Time – 14. July 2021 20:00 Time
Location: digital
Event Organiser: Women in Tech e.V.
Category:

Mit unserer Veranstaltungsreihe #SpeakUp wollen wir Frauen aus dem technischen Umfeld ins Rampenlicht rücken. Welche Herausforderungen muss eine „woman in tech“ meistern? Was begeistert sie an ihrem Beruf? Welche technischen Errungenschaften sind für sie besonders wichtig? Wir wollen es wissen!

Zu jedem Termin laden wir eine Frau ein, die uns über sich und ihre Arbeit (oder Hobby) erzählt. Nach einem einleitenden „Kamingespräch“ gibt es für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Wir wollen einen entspannten Rahmen bieten, um technikinteressierten Frauen und Mädchen die Chance zu bieten, die unterschiedlichsten Berufsfelder der Technik kennen zu lernen, aus dem Erfahrungsschatz der ‚Women in Tech‘ zu schöpfen und sich inspirieren zu lassen.

Du möchtest dich und deinen technischen Beruf gerne in einem #SpeakUp vorstellen? Dann bewirb dich als Speakerin.

Vorerst findet diese Veranstaltungsreihe digital statt. Mit der Anmeldung erhältst du einen Link, um dich einzuwählen.

Unsere Tech-Frau im Juli ist:

Natalie Friedrich
Product Lead bei Postcode Lotterie DT gGmbH; Trainerin bei Codingschule junior gGmbH

Nach ihrem Bachelorabschluss in Kunstgeschichte und Anglistik studierte sie Informationswissenschaft und Sprachtechnologie. Im Rahmen ihrer zweiten Bachelorarbeit verknüpfte sie diese beiden Disziplinen und forschte zu den Themen Sentiment Analysis und Altmetrics (arxiv.org/abs/1507.01967altmetrics.org/wp-content/uploads/2015/09/altmetrics15_paper_18.pdf). Die Bachelorarbeit “Applying Sentiment Analysis for Tweets Linking to Scientific Papers” fasst alle Ergebnisse der Forschung zusammen. Im weiteren Verlauf forschte sie zudem zu Nutzerverhalten auf Social Media (www.koreascience.or.kr/article/JAKO201831960580576.page). 

Nach dem Studium fing sie zunächst im Bereich des Wissensmanagements an, ihr theoretisches Wissen praktisch anzuwenden, stellte jedoch schnell fest, dass sie das Projektmanagement mehr begeistert. Bereits seit 2017 beschäftigt sie sich nun mit dem agilen Projektmanagement in der Web- und Softwareentwicklung als auch im E-Commerce. Dabei hat sie sowohl als Scrum Master, Agile Coach als auch (wie derzeit) technische Product Owner gearbeitet. Im Moment beschäftige ich mich vor allem damit, wie agile Softwareentwicklung in marketing-driven Geschäftsmodellen funktionieren kann und welche Anpassungen berücksichtig werden müssen, um die Fertigstellung eines erfolgreichen Produktes zu garantieren. Zu diesem Thema würde ich gerne sprechen.

Mit Natalie sprechen wir darüber wie agile Softwareentwicklung in marketing-driven Geschäftsmodellen funktionieren kann und welche Anpassungen berücksichtig werden müssen, um die Fertigstellung eines erfolgreichen Produktes zu garantieren.

Folge Natalie auf Social Media:

Instagram: @_lanatie